Presse

Zwischenflanschschieber FSZ

Veröffentlichung ZKG 03/2013

Flammendurchschlagsicher bis 10 barü im geschlossenen Zustand

Zwischenflanschschieber FSZ

Zellenradschleuse ZS ECT mit Kollisionsmessung

Veröffentlichung Lebensmitteltechnik 11/2010

Hohe Verfügbarkeit durch Kollisionsüberwachung

Zellenradschleuse Easy Clean Twice mit Kollisionsmessung

Die Kollisionsüberwachung bei Zellenradschlesuen gewinnt in Lebensmittelindustrie zunehmend an Bedeutung.

Multischieber

Veröffentlichung cav 04/2010

Weiterentwickelte Schüttgutarmaturen:
Strömungsoptimiert und mit TA-Luft Zulassung

Schieber im Doppelpack

Schüttgutschieber werden zum Absperren und Grobdosieren von verschiedensten frei fließenden Schüttgütern eingesetzt.

Zellenradschleuse Easy Clean Twice

Veröffentlichung cav 11/2009

Zellenradschleuse mit EHEDG-Zertifikat

Von zwei Seiten zugänglich

Die Zellenradschleuse Easy Clean Twice in den Nennweiten DN 150,200,250 und
DN 300 ermöglicht durch Ihre Variabilität und gute Reinigbarkeit in den Einsatz in der Lebensmittel-, Chemie- und Pharmabranche.

Zellenradschleuse XXL und Messerschleuse

Veröffentlichung ZKG 09/2009

Zellenradschleuse XXL und Messerschleuse

Rohmehl und Ersatzbrennstoffdosierung in der Zementindustrie

Zellenradschleusen werden in der Zementindustrie eingesetzt als kontinuierliches Austragsgerät bzw. Dosiergerät unter leichtem Unter-/Überdruck als Luftabschluss. 

Flachschieber XXL

Veröffentlichung Schüttgut 6/2008

Flachschieber XXL

Für große Brocken

Für das Absperren und den dosierbaren Austrag von Schüttgütern in Großanlagen werden Flachschieber mit großen Öffungsweiten benötigt.

Doppelpendelklappen

Veröffentlichung Schüttgut 3/2008

Schleusen in der Schüttgut-Industrie

Die Doppelpendeklappe

Sollen Schüttgüter kontinuierlich  zu- oder abgeführt werden, ohne das die entsprechenden Anlagenteile in direkter Verbindung stehen, so sind Doppelpendeklappen erforderlich.

Verschleißfeste Zellenradschleusen

Veröffentlichung Schüttgut Chemie Technik 05/2007

Hart im Nehmen

Hartmetallbeschichtete Zellenradschleusen sind das Mittel der Wahl
bei der Zuführung von abrasiven Schüttgütern in eine pneumatische
Förderleitung. Mit dem richtigen Verschleißschutz sind hohe Standzeiten
und ein wirtschaftlicher Einsatz auch bei schwierigem Fördermaterial
möglich.

Zellenradschleuse Easy Clean Twice

Veröffentlichung Chemie Technik 05/2007

„Die Kunden fordern weitere Servicemöglichkeiten“

Kein Act, zweiter Auszug

Beidseitig ausziehbare Zellenradschleuse erleichtert Reinigung.

Produktreste aus Zellenradschleusen zu entfernen, ist keine einfache Aufgabe. Mit Hilfe eines stabilen Stangensystems hat sich Jaudt dem Problem angenommen und auf der Powtech eine pfiffige Lösung vorgestellt, welche die Reinigung deutlich vereinfacht.

Durchblasschleuse

Veröffentlichung ZKG 12/2004

Durchblasschleuse zum pneumatischen
Transport von Eisen(II)-sulfat

Gemäß Richtlinie 2003/53/EG dürfen ab dem 17.01.2005
Zement und zementhaltige Zubereitungen nicht mehr verwendet
oder in Verkehr gebracht werden, wenn ihr Gehalt an löslichem Chrom(VI) nach Hydratisierung mehr als 0,0002 % (2 ppm) der Trockenmasse des Zements beträgt.